Webcam Alte Donau

Webcam Alte Donau

Wind

Wetter und Wassertemperatur

www.wrc-pirat.at / Alles ums Rudern

Koordinaten: 48° 13′ 56″ N, 16° 25′ 40″ O

 

Im frühen 18. Jahrhundert wurde die heutige Alte Donau nach mehreren verheerenden Überschwemmungen zum Hauptarm der Donau (auch als Floridsdorfer Arm bezeichnet). Im Zuge der als Hochwasserschutz projektierten Donauregulierung (1870-75) wurde die Alte Donau vom neu gegrabenen heutigen Hauptstrom abgetrennt, sie ist seitdem ein Binnengewässer mit einer Fläche von rund 1,6 km² und einer mittleren Tiefe von 2,5 Metern (maximale Tiefe: 6,8 Meter).

 

Heute ist die Alte Donau ein wichtiges und beliebtes stadtnahes Freizeit- und Badeareal. Mehrere öffentliche Strandbäder sind an den Ufern zu finden, unter anderem auch das Gänsehäufel. Die Alte Donau ist als Segelrevier für Anfänger gut geeignet, allerdings können durch die umliegenden Hochhäuser (Donau City und UNO-City) teilweise tückische Winde auftreten.

 

de.wikipedia.org/wiki/Alte_Donau

 

 


© www.wien.gv.at/umwelt/wasserbau/gewaesser/alte-donau/historie.html